Jacke PanarottaMann / Frau / Kind

  • 3 Außentaschen
  • 3 Innentaschen
  • Mehrzwecktasche hinten
  • Napoleon-Tasche
  • Tasche für den Skipass
  • Abnehmbare Kapuze
  • Reflektierende Paspelierung
  • Lycra®-Innenmanschetten
  • Verstellbarer Schneefang

Wassersäule: bis zu 20.000 mm
Atmungsaktivität: bis zu ≤18.000 g/m²
Valtherm®-Wattierung: 120g/m²

 

teilweise personalisierbar

Beschreibung

Strapazierfähige Arbeitsbekleidung ist für Mitarbeiter von Aufstiegsanlagen essenziell. Sie werden mit verschiedenen Situationen konfrontiert, die vom Liftpersonal bis zum Techniker reichen. Da sie sich meistens im Freien aufhalten, sind Wetterfestigkeit, Wärme und volle Bewegungsfreiheit unabdingbar. Die Skijacke Panarotta hat einen einfachen, aber sehr funktionellen Schnitt. Die Jacke ist mit 3 Innen- und 3 Außentaschen, sowie einer Skipasstasche auf dem Ärmel und einer Napoleon-Tasche ausgestattet. Sie verfügt außerdem über eine abnehmbare Kapuze, reflektierende Paspelierung, Lycra®-Innenmanschetten und einem verstellbaren Saum mit Gummizug. Der Levante-Stoff garantiert eine wasserabweisende und wasserdichte Funktion. Die Innenwattierung Valtherm® 120g/m² garantiert perfekte Atmungsaktivität und Wärmeisolierung. Dank der thermoregulierenden Windtex®-Membran, die das Mikroklima zwischen Haut und Stoff aufrechterhält, fühlen sich Mitarbeiter von Aufstiegsanlagen auch bei extremen Wetterbedingungen wohl.

Wasserabweisend
Windabweisend

Interessieren Sie sich für unsere Produkte?

1. Deine Farben (max. 3 wählbar)

Wähle die Farben deines Teams aus.

2. Dein Design

Wie würdest du deinen Designwunsch einordnen?

3. Deine Logos

Bitte definiere die Logos in der Reihenfolge ihrer Priorität und lade diese hoch.


4. Kontaktdaten

Um dich kontaktieren zu können, bitte wir dich die Kontaktdaten vollständig auszufüllen.
Weitere wichtige Anmerkungen kannst du uns gerne in der Kommentarbox unten mitteilen.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versenden. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden
Es gab einen Fehler beim Versenden der Anfrage. Bitte probieren Sie nochmals.